Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Leibniz Universität Hannover

2019 / 2018 / 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / ältere Diskussionspapiere anzeigen

Diskussionspapiere - Hannover Economic Papers (HEP)

Konsequenzen des Zins- und Einkommensrisikos auf das wirtschaftliche Wachstum

Autor: Clemens, Christiane and Soretz, Susanne
Nummer: 221, Jan 1999, pp. 22
JEL-Class: D8, O4

Zusammenfassung:
Der vorliegende Beitrag analysiert den Einfluß von aggregierten Produktivitätsschocks auf die intertemporale Entscheidung risikoaverser Agenten. Dabei stehen insbesondere die Auswirkungen auf das langfristige Wachstum der Ökonomie im Vordergrund der Betrachtungen. Es wird gezeigt, daß neben der Höhe der individuellen Risikoneigung auch die Quelle der stochastischen Einkommen eine wesentliche Determinante für die Wirkungsrichtung der Zufallseinflüsse ist. Eine Erhöhung der Ersparnis beeinflußt sowohl den Erwartungswert als auch die Volatilität zukünftiger Einkommensströme.
Aus diesem Grund führt das Zinsrisiko zu einem anderen individuellen Anpassungsverhalten als das Einkommensrisiko.

Diskussionspapier als PDF-Datei herunterladen

| ©2004 - 2019 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, letzte Änderung am 2014-09-02 11:55:06