Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Leibniz Universität Hannover

2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / ältere Diskussionspapiere anzeigen

Diskussionspapiere - Hannover Economic Papers (HEP)

Monopolistic Competition and Entrepreneurial RiskRTaking -Too many Cooks Spoil the Broth (but Everyone is better off) -

Autor: Clemens, Christiane
Nummer: 303, Oct 2004, pp. 30
JEL-Class: D4, D5, D8

Abstract:
This paper investigates the effects of monopolistic competition on entrepreneurial riskRtaking in a general equilibrium model. In this context, occupational choice of risk averse agents is biased towards rm ownership. In this case, the inef ciencies due to the presence of nonRdiversi able risk are partly compensated by inef ciencies arising from imperfect competition. Comparative static results show that too many rms remain in the market for an increase in the degree of risk aversion, thereby mutually deteriorating pro t opportunities, which provides an explanation for the empirically observed comparably low risk premium on entrepreneurial risk.

Zusammenfassung:
Dieser Beitrag untersucht den Einfluß monopolistischer Marktstrukturen auf die unternehmerische Risikoübernahme im Rahmen eines allgemeinen Gleichgewichtsmodells. Die Berufswahl unter Unsicherheit risikoaverser Wirtschaftssubjekte verschiebt sich in diesem Zusammenhang zugunsten des Unternehmertums. Das Vorliegen nicht--diversifizierbarer Risiken generiert Ineffizienzen die partiell durch die Ineffizienz unvollkommener Konkurrenz kompensiert werden. Im Rahmen einer komparativ--statischen Analyse wird gezeigt, daß bei steigender Risikoaversion vergleichsweise zu wenige Unternehmer den Markt verlassen, sie sich insofern gegenseitig ihre Gewinnerzielungsmöglichkeiten zerstören, was eine mögliche Erklärung für die relativ geringe empirisch zu beobachtende Risikoprämie liefert.

Diskussionspapier als PDF-Datei herunterladen
BibTeX-Datensatz herunterladen

| ©2004 - 2017 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, letzte Änderung am 2014-09-02 11:55:06