Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Leibniz Universität Hannover

2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / ältere Diskussionspapiere anzeigen

Diskussionspapiere - Hannover Economic Papers (HEP)

Steht auf, wenn ihr Deutsche seid! Sozio-ökonomische Erklärungsansätze der neuen Patriotismuswelle anläßlich der Fußball-WM

Autor: Holger Strulik
Nummer: 343, Jul 2006, pp. 16
JEL-Class: /N

Abstract:
During the World Cup 2006 Germany experienced a surge of revealed patriotism unseen so far after World War II. How can this unexpected and spontaneous change of social behavior be explained given that preference (for patriotism) are stable over time? This essay introduces and discusses three possible explanations: (i) patriotism as assurance game, (ii) patriotism as informational cascade, and (iii) patriotism as equilibrium in the threshold model of collective behavior.

Zusammenfassung:
Wie läßt sich die während der Fußball WM 2006 in Deutschland zu beobachtende Patriotismuswelle bei stabilen individuellen (Patriotismus-) Präferenzen erklären? Hierfür stellt dieser Aufsatz drei alternative sozio-ökonomische Erklärungsansätze vor: (i) Patriotismus als Assurance Game, (ii) Patriotismus als Informationskaskade und (iii) Patriotismus im Threshold Modell kollektiven Verhaltens.

Diskussionspapier als PDF-Datei herunterladen
BibTeX-Datensatz herunterladen

| ©2004 - 2017 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, letzte Änderung am 2014-09-02 11:55:06