Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Leibniz Universität Hannover

2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / ältere Diskussionspapiere anzeigen

Diskussionspapiere - Hannover Economic Papers (HEP)

A Study on 'Spurious Long Memory in Nonlinear Time Series Models'

Autor: Heri Kuswanto, Philipp Sibbertsen
Nummer: 410, Nov 2008, pp. 26
JEL-Class: C12, C22

Abstract:
This paper discusses the existence of spurious long memory in common nonlinear time series models, namely Markov switching and threshold models. We describe the asymptotic behavior of the process in terms of autocovariance and autocorrelation function and support the theoretical evidences by providing Monte Carlo simulation. The existence of long memory in these nonlinear processes is induced by the nature of the process in certain conditions. In addition, GPH estimator itself introduces bias.

Zusammenfassung:
Dieser Beitrag diskutiert die Existenz von scheinbarem langem Gedächtnis in normalen nicht-linearen Zeitreihenmodellen, namentlich Markov Switching und Threshold-Modellen. Wir beschreiben das asymptotische Verhalten des Prozesses im Hinblick auf die Autokovarianz- und Autokorrelationsfunktion und unterstützen die theoretischen Beweise durch Monte-Carlo-Simulationen. Die Existenz von langem Gedächtnis in diesen nicht-linearen Prozessen wird durch den Charakter des Prozesses unter verschiedenen Bedingungen verursacht. Darüber hinaus ist der GPH-Schätzer selbst verzerrt.

Diskussionspapier als PDF-Datei herunterladen
BibTeX-Datensatz herunterladen

| ©2004 - 2017 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, letzte Änderung am 2014-09-02 11:55:06