Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Leibniz Universität Hannover

2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / ältere Diskussionspapiere anzeigen

Diskussionspapiere - Hannover Economic Papers (HEP)

An Intra-Firm Perspective on Wage Profiles and Employment of Older Workers with Special Reference to Human Capital and Deferred Compensation

Autor: Christian Pfeifer
Nummer: 413, Feb 2009, pp. 86
JEL-Class: J14, J24, J31, J33, M51, M52

Abstract:
Human capital and deferred compensation might explain why firms employ but do not hire older workers. Adjustments of wage-tenure profiles for older new entrants are explored in the context of deferred compensation. From an equity theory perspective, such adjustments might lead to adverse incentive effects so that firms prefer to hire rather homogenous workers in terms of entry age. A personnel data set is analyzed which reveals that at least for white-collar workers entry age has a positive effect on entry wages and wage-tenure profiles are adjusted according to entry age.

Zusammenfassung:
Das Papier untersucht den Einfluss von Eintrittsalter und Betriebszugehörigkeit auf die Entlohnung in einem deutschen Unternehmen. Es zeigt sich, dass die Eintrittslöhne vor allem für männliche Angestellte positiv mit dem Alter korreliert sind. Ferner werden die Lohnprofile in Abhängigkeit vom Eintrittsalter angepasst und Senioritätsentlohnung muss somit nicht zwangsläufig ein Einstellungshemmnis für Ältere sein. Jedoch können negative Anreizeffekt aus Fairnesserwägungen der Arbeitnehmer entstehen, so dass Arbeitgeber die Einstellung von jüngeren Arbeitnehmern präferieren.

Diskussionspapier als PDF-Datei herunterladen
BibTeX-Datensatz herunterladen

| ©2004 - 2017 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, letzte Änderung am 2014-09-02 11:55:06