Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Leibniz Universität Hannover

2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / ältere Diskussionspapiere anzeigen

Diskussionspapiere - Hannover Economic Papers (HEP)

09/11 on the USD/EUR Foreign Exchange Market

Autor: Mende, Alexander
Nummer: 312, Feb 2005, pp. 15
JEL-Class: F31, G14, G15

Abstract:
We study the relationship between foreign exchange trading activity and volatility on the USD/EUR foreign exchange market on the basis of a unique data set around the events of 09/11/2001. We find that volatility and bid-ask spreads are by far larger at that time, but the shock is not persistent. The positive correlation between volume and volatility does not break up, but intensifies strongly indicating the arrival of new information and increased price risk. We conclude that the USD/EUR foreign exchange market maintains its liquid structure and its efficient processing of exogenous shocks.

Zusammenfassung:
Wir untersuchen die Beziehung zwischen Handelsaktivität und Volatilität auf dem USD/EUR Devisenmarkt in der Zeit um den 11. September 2001. Wir zeigen, dass Wechselkursvolatilität und Spreads sich stark erhöhen. Der Schock ist allerdings nicht persistent. Die positive Korrelation von Volumen und Volatilität bricht auch nicht zusammen, sondern verstärkt sich vielmehr. Dies deutet auf die Ankunft neuer Informationen und ein erhöhtes Preisrisiko hin. Wir schlußfolgern, dass die liquide Struktur des USD/EUR Devisenmarkts erhalten bleibt.

Diskussionspapier als PDF-Datei herunterladen
BibTeX-Datensatz herunterladen

| ©2004 - 2017 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, letzte Änderung am 2014-09-02 11:55:06